1.7.2021–
30.6.2022

Für die Zukunft der Stadtentwicklung im Rheinischen Revier treten die Förder- und Beratungsstellen mit den Städten und Gemeinden in den Dialog – mit Terminoptionen  an jedem Dienstag: Im Jahr 2021 für die Anrainerkommunen, ab Januar 2022 für alle ReViergewinnt-Städte und Gemeinden!

Mehr erfahren
Tagung
analog
ReViergewinnt
8.12.2021

Kooperation, Koproduktion, partnerschaftliche Stadt- und Quartiersentwicklung zwischen Bürgerschaft und öffentlicher Hand – in NRW ist das seit vielen Jahren gelebte Praxis. Und doch ist es immer wieder etwas Besonderes, wenn die Zivilgesellschaft Initiative ergreift und sich mit kommunalen Partnern verbündet, um gemeinsam neuartige Projekte in der Stadtentwicklung umzusetzen.

Mehr erfahren
Tagung
analog
MorgenLand
StädteWow
13.12.2021

Unsere Städte verändern sich, unser ländlicher Raum wird zum MorgenLand: Zeit, sich Zeit zu nehmen. Mit dem neuen Städtebaulichen Dialog möchte Ministerin Ina Scharrenbach mit Ihnen und spannenden Gästen über das Morgen diskutieren. Am 13. Dezember 2021 geht der neue Städtebauliche Online-Dialog in seine nächste Runde mit den Architektinnen Ellen van Loon und Katja Domschky: Von 12.30 Uhr bis 13:30 Uhr geht es um die kreative Stadtgestaltung, Möglichkeiten und Grenzen(loses).

Mehr erfahren
Terminserie
digital
MorgenLand
StädteWow
9.2.2022

Herzliche Einladung zum städtebaulichen Online-Dialog - 
Barbara Vogt, Head of Board of Trustees - White Arcitekter, Linköping/ Schweden

Unsere Städte verändern sich, unser ländlicher Raum wird zum MorgenLand: Zeit, sich Zeit zu nehmen. Mit dem neuen Städtebaulichen Dialog zur besten LunchTime möchte das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen mit Ihnen und spannenden Gästen über das Morgen diskutieren.

Mehr erfahren
Terminserie
digital
MorgenLand
StädteWow
7.3.2022

Ziel des Landeswettbewerbs „Zukunft Stadtraum“ ist es, die besten Ideen zu fördern, die lebendige und natürliche Stadt- und Straßenräume schaffen. Es sollen öffentliche Räume und Straßen geschaffen werden, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger sicher begegnen und von mehr Stadtnatur profitieren können. Dies umfasst auch Konzepte zur Anpassung der Flächen für die verschiedenen Verkehrsarten in den Städten Nordrhein-Westfalens.

Mehr erfahren
Tagung
analog
MorgenLand
StädteWow