10.11.2021

Einladung zum Wissenstransfer Problemimmobilien 1

Kommunale Fallberatungen zum Thema Problemimmobilien im Zusammenhang mit der Unterbringung von Leiharbeitskräften in der Pauluskirche, Duisburg

Auch Klein- und Mittelstädte stehen zunehmend vor der Herausforderung, mit Problemimmobilien umgehen zu müssen. Damit sie von den Erkenntnissen aus dem Modellvorhaben Problemimmobilien profitieren können, hat das MHKBG im März 2021 einen Wissenstransfer gestartet. Aus den Veranstaltungen und einer nachgelagerten Online-Umfrage werden vielfältige Problemlagen und regional teils unterschiedliche Fragen, Herausforderungen und Beratungsbedarfe kleinerer und mittlerer Kommunen rund um das Thema verwahrloste Immobilien deutlich. Daran knüpft nun diese Phase des Wissenstransfers mit drei Fachveranstaltungen an.

Die erste Veranstaltung wird aus konkreten kommunalen Fallberatungen und ergänzenden Fachvorträgen bestehen. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Unterbringung von Leiharbeiterinnen und Leiharbeitern in teils verwahrlosten Immobilien und die daraus entstehenden Herausforderungen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es gibt einen (kalten) Mittagsimbiss sowie kalte und warme Getränke.

Zur Anmeldung: www.mhkbg.nrw/onlineanmeldung